Anmeldung
JAPAN AWARD

Parallel zum gregor calendar award in Stuttgart wird jährlich ein japanischer Kalenderwettbewerb mit Ausstellung – in Tokio und Osaka – veranstaltet. Die japanische Fachjury bewertet und präsentiert auch Kalender aus Deutschland und dokumentiert damit der japanischen Öffentlichkeit die globale Bedeutung der Kalenderherstellung und im Besonderen das Kalenderschaffen in Deutschland. Eine Expertenjury in Japan bewertet im Februar die eingereichten Kalender. Die Jury verleiht für die ausgewählten Kalender die Prädikate „Gold“, „Silber“ und „Bronze“. Zusätzlich können Sonder-Awards für außergewöhnliche Einzelleistungen vergeben werden.

Eingereicht werden können: Kalender jeder Art.

Ausschreibungsunterlagen
Gregor Japan Calendar Award 2018