Der Kalender als Kreativprozess

Ziel der Kalenderwettbewerbe ist es, einen repräsentativen Querschnitt des Kalenderschaffens vorzustellen und zur Reflexion des Kalenders in unserer Zeit anzuregen. Die Veranstalter befassen sich mit der kulturgeschichtlichen und wirtschaftlichen Bedeutung des Kalenders und möchten Fachleuten und der interessierten Öffentlichkeit die unterschiedlichen Dimensionen dieses Mediums vor Augen führen.

An den Kalenderproduktionen des aktuellen Jahrgangs sind Kreative aus der ganzen Welt beteiligt. Als Mitveranstalter freue ich mich über das Interesse aus dem In- und Ausland am renommierten Wettbewerb und die  positive Ausstrahlung dieser weltweit größten Kalenderschau.

Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL
Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus
des Landes Baden-Württemberg

Fünf Expertenjurys bewerten das Gesamterscheinungsbild der eingereichten Kalender nach thematischen, gestalterischen und herstellungstechnischen Kriterien. Durch die Prädikate wird den Kalenderschaffenden ein Mehrwert im Wettbewerb verschafft.

Friedrich Müller
Vorstand, Graphischer Klub Stuttgart e. V.

Der Gregor Calendar Award gehört zu den wichtigsten Wettbewerben der Druck- und Medienbranche. Als Mitveranstalter ist der Verband Druck und Medien in Baden-Württemberg stolz, dass sich besonders viele seiner Mitglieder diesem Qualitätsvergleich mit Erfolg stellen.

Dr. Alexander Lägeler
Geschäftsführer, Verband Druck und Medien in Baden-Württemberg e. V.

Jurykommentare

Jürgen Meister
BFF, Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter e. V., Ostfildern

Ines Saalfrank
visami Konzeptmarketing, Stuttgart

Monica Menez
Photography & Fashionfilm, Stuttgart

Christian Weisser
Christian Weisser Design Studio GmbH, Stuttgart

Ulrich Lobstädt
Imageservice Werbeagentur, Stuttgart

Jürgen Preuß
Infact.digital Werbeagentur, Stuttgart

Walter Fogel
Foto-Design, Angelbachtal

Wolfgang Rolli
ROLLICOM Kultursponsoring, Stuttgart

Anette Ahr
Referat Haus der Wirtschaft, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg

Galerie
der Besten

Gregor Preis der Jury

16 Punkt Ein Kalender als Ausstellung

Gregor Advertising Calendar Award Gold

MEET THE SILENCE – LUCANIA ETERNA

HOMEOFFICE KITCHEN CALENDAR 2021

CELEBRATING 20 YEARS OF BEL EPOK

Gregor Advertising Calendar Award Silber

CoffeeCup Kalender 2021

 

SEHSUCHT 2021

 

DIMENSION IN THE SHADOWS

 

Gregor Advertising Calendar Award Bronze

Feels like Hessen 2021

 

THE NEXT JOURNEY CALENDAR 2021

 

Perspektivwechsel 2021

 

ve-cycling

365 TAGE SCHAFFEN 2021 BHZ

Saugut 2021

HK-ENGINEERING

2021

Icons of speed

Gregor Photo Calendar Award 2021

16 Punkt. Ein Kalender als Ausstellung

Gold

GENIAL BANAL

Silber 

KAGOZOME LIGHTS

Bronze

KESENNUMA FISHERMAN CALENDAR 2021

Bronze

Waves 2021

Bronze 

NEPAL 2021 AUS HEITEREM HIMMEL

Bronze

Gregor Advertising Calendar
Award of Excellence

PAPERART 2021

Ausgezeichnete Drucktechnik

Vom Dunkel zum Licht. Von Trauer zur Zuversicht.

Traditionelle Druckkunst

WOMENDARIUM

Young Talent Award

21

Ausgezeichnete Typografie

Internationales Jahr für die Beseitigung der Kinderarbeit

Ausgezeichnetes soziales Projekt

NATIONAL WINE DAYS

Ausgezeichnetes Konzept

STEIN ZEIT 2021

Über Jahre gut

Gregor Self-Publishing Calendar Award 2021

DIE ERWEITERTE ENCYCLOPÄDIE DER VÖGEL

Photoautomat

AMERICA 2021

Japanese German Calendar Exchange 2021

ONE WAY TO HOPE

Gold

PEACEFUL

Silber

Whose Poo?

Silber

MORISAWA CALENDAR 2021

Bronze

The four seasons of glow

Bronze

The Heart of Japan

Bronze

Nature Flows

Special Prize

Film Branchentreff und
Netzwerkplattform

Film Branchentreff und
Netzwerkplattform

Preisträger Gregor Calendar Award 2021
– Jetzt Online –

Preisträger Gregor Calendar Award 2021
– Jetzt Online –

Der Kalender als Kreativprozess

Ziel der Kalenderwettbewerbe ist es, einen repräsentativen Querschnitt des Kalenderschaffens vorzustellen und zur Reflexion des Kalenders in unserer Zeit anzuregen. Die Veranstalter befassen sich mit der kulturgeschichtlichen und wirtschaftlichen Bedeutung des Kalenders und möchten Fachleuten und der interessierten Öffentlichkeit die unterschiedlichen Dimensionen dieses Mediums vor Augen führen.

Wettbewerbsvorteil durch Prädikate

Ziel der Kalenderwettbewerbe ist es, einen repräsentativen Querschnitt des Kalenderschaffens vorzustellen und zur Reflexion des Kalenders in unserer Zeit anzuregen.

Weiterlesen

Die Veranstalter befassen sich mit der kulturgeschichtlichen und wirtschaftlichen Bedeutung des Kalenders und möchten Fachleuten und der interessierten Öffentlichkeit die unterschiedlichen Dimensionen dieses Mediums vor Augen führen.

Nutzen Sie die Chance durch unsere Auszeichnungen bei Ihren Kunden und Auftraggebern.

An den Kalenderproduktionen des aktuellen Jahrgangs sind Kreative aus der ganzen Welt beteiligt.

Weiterlesen
Als Mitveranstalter freue ich mich über das Interesse aus dem In- und Ausland am renommierten Wettbewerb und die  positive Ausstrahlung dieser weltweit größten Kalenderschau.

Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL
Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau
des Landes Baden-Württemberg

Fünf Expertenjurys bewerten das Gesamterscheinungsbild der eingereichten Kalender nach thematischen, gestalterischen und herstellungstechnischen Kriterien.

Weiterlesen
Durch die Prädikate wird den Kalenderschaffenden ein Mehrwert im Wettbewerb verschafft.

Friedrich Müller
Vorstand, Graphischer Klub Stuttgart e. V.

Der gregor calendar award gehört zu den wichtigsten Wettbewerben der Druck- und Medienbranche.

Weiterlesen
Als Mitveranstalter ist der Verband Druck und Medien in Baden-Württemberg stolz, dass sich besonders viele seiner Mitglieder diesem Qualitätsvergleich mit Erfolg stellen.

Dr. Alexander Lägeler
Geschäftsführer, Verband Druck und Medien in Baden-Württemberg e. V.

GREGOR CALENDAR AWARD

Impressionen der Preisverleihung 2020

Veranstalter | Partner

Veranstalter:

Partner: