Perspektivwechsel 2021

Auftraggeber:
Hochschule RheinMain, Wiesbaden

Konzeption:
Johannes Bruns, Eva Fischer, Lara Reitz, Stephanie Wagner

Gestaltung:
26 Studierende des Projektkurses „A different kind of anniversary calendar“ 3. – 8. Semester HS-RM SS 2020

Druck:
Volkhardt Caruna Medien GmbH & Co. KG, Amorbach www.vc-medien.de

Weiterverarbeitung:
Laumer GmbH & Co. KG, Pfarrkirchen

Jurykommentar:
Wenn rund 30 Studierende unter der Leitung einer passionierten Professorin ein ausgezeichnetes Kalenderkonzept kreieren, dann kommen sie nicht selten von der Hochschule RheinMain. Der Jahreskalender zeigt Menschen und Facetten der renommierten Designschmiede, gut recherchiert, untermalt mit Zitaten und klugen Texten. Die einzelnen Seiten wurden ebenso ästhetisch wie erfrischend abwechslungsreich gestaltet – getreu des Kalendertitels. Für den Perspektivwechsel in die dritte Dimension sorgt eine eigens für den Wandkalender entwickelte Augmented Reality App. Die AR-Ebene erweitert das jeweilige analoge Kalenderblatt inhaltlich und visuell. Von der Idee und Recherche über Grafik, Fotografie, Schriftentwicklung und Text, Specials AR-Produktion und 3D-Specials bis hin zur Begleitung der Druckproduktion, der Öffentlichkeitsarbeit und Sponsorensuche wurde der Kalender von den Studierenden gefertigt. Ein solches Mammutprojekt schweißt zusammen, fördert Teamarbeit, Geist und Charakter, bringt Begeisterung und Mut zutage. Ergebnisorientierter und freudvoller kann man kaum studieren.
Ein nachhaltig wirkendes Hochschulprojekt zu deren 50. Geburtstag.